top of page
  • AutorenbildKerstin

Finanzberatung für Frauen - Sabine von Female Money Flow im Interview

Sabine hatte in ihrer Vergangenheit Herausforderungen im Umgang mit Geld. Heute unterstützt sie als Gründerin von Female Money Flow Frauen dabei, finanziell unabhängig zu werden und bietet Finanzberatung für Frauen an. In dieser Podcastfolge gibt sie uns Einblicke in ihren Lebensweg.


Ihr bunter Lebensweg führte sie von einer Fremdsprachensekretärin auf Haiti über 33 Jahre Konzern hin zu Persönlichkeitsentwicklung. Heute bezeichnet sie sich als Investorin. Es ist nie zu spät - das lebt Sabine durch und durch. Mit 60 Jahren zögert sie nicht, etwas Neues anzufangen und gründet Female Money Flow. Im Podcast sprechen wir über ihre eigenen Herausforderungen mit dem Thema Geld in der Vergangenheit, wie sie 1980 nach Haiti kam, wie sich Sinnstiftung und Geld verbinden lassen und welche Unsicherheiten sie auf dem Weg begleitet haben.






Lass uns in den Kommentaren gerne wissen, was du aus dieser Folge mitnimmst. Was sind deine Learnings?


Viel Freude beim Hören wünschen

Sabine &


Zu sehen ist: Unterschrift "Kerstin"

 

Für dein Pinterest-Board:


Zu sehen ist: Sabine, Gründerin von Female Money Flow, lehnt an einem Baumstamm. Text: Stark & unsicher Podcast-Interview.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page